Für den Fall der Fälle – die Gönnerschaft von RoadCross Schweiz

 

Damit nach einem Verkehrsunfall niemand allein dasteht, gibt es RoadCross Schweiz. Wir bieten Betroffenen von Verkehrsunfällen unentgeltlich eine Vorgehensberatung und unterstützen sie dabei, zu ihrem Recht zu kommen und den Unfall samt administrativen Herausforderungen zu bewältigen.

 

Als Gönnerin oder Gönner ermöglichen Sie uns, diese kostenlose Hilfe weiterhin aufrechtzuerhalten. Sie erhalten mit einer gültigen Gönnerschaft im Falle eines Verkehrsunfalls ausserdem folgende Dienstleistungen.

 

  • Persönliche Fallanalyse an Ihrem Wohnort
  • Organisation von Sofortmassnahmen nach Bedarf
  • Umfassendes Fallmanagement
  • Erstberatung bei einem unserer Vertrauensan­wälte (1.5h), auf Wunsch durch uns begleitet

 

Die Gönnerschaft von RoadCross Schweiz ist in folgenden Varianten verfügbar:

 

  • Einzelgönnerschaft (CHF 70.00/Jahr)
  • Familiengönnerschaft (CHF 100.00/Jahr)
  • Geschenkgönnerschaft

 

 

 

 

Einen Überblick über alle Vorteile der Gönnerschaft von RoadCross Schweiz sowie unsere AGB finden Sie hier.

 

 


 

Möchten Sie RoadCross Schweiz mit einer Spende unterstützen? Helfen Sie mit einem Beitrag auf das
Postkonto 80-6644-3 mit dem Vermerk „Spende“.

 

Für einen Einzahlungsschein rufen Sie uns an unter 044 737 48 29 oder schicken Sie uns eine E-Mail.

 

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen!

 

RoadCross Schweiz ist eine steuerbefreite Schweizer Stiftung. Damit sind Ihre Spenden in allen Kantonen von der Steuer absetzbar.