Gemeinsam für mehr Sicherheit im Strassenverkehr

 

216 Menschen sind im Jahr 2016 in Verkehrsunfällen gestorben. Insgesamt kam es zu 17 577 Verkehrsunfällen mit Personenschaden. Allerdings werden nur ein Teil der Unfälle mit Verletzten überhaupt polizeilich registriert. Eine Hochrechnung aufgrund repräsentativer Umfragen geht denn auch von jährlich rund 80 000 Verletzten aus.

 

Werte, die aufhorchen lassen. Über unsere HelpLine sind wir tagtäglich mit Menschen verbunden, die durch einen Unfall aus dem Alltag gerissen worden sind und Hilfe benötigen. Sei es, weil sie mit der Situation überfordert sind, nicht zu ihrem Recht kommen oder Unterstützung in der Verarbeitung von Trauer und Schmerz benötigen. Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass die Zahl der Unfälle weiter zurückgeht und Betroffene Unterstützung erhalten.

 

Sie helfen mit Ihrer Spende Betroffenen von Verkehrsunfällen und tragen gleichzeitig zu mehr Sicherheit auf den Schweizer Strassen bei.

 

Helfen Sie mit einer Spende auf das PostFinance-Konto 80-6644-3 mit dem Vermerk „Spende“.

 

Oder kennen Sie schon unser Gönner-Modell? Als Gönnerin oder Gönner stehen wir Ihnen und Ihrer Familie im Falle eines Unfalls mit einem breiten Dienstleistungskatalog eng zur Seite. Informieren Sie sich hier.

 

Für einen Einzahlungsschein rufen Sie uns einfach an auf 044 737 48 29 oder schicken Sie uns eine E-Mail.

 

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen!

 

RoadCross Schweiz ist eine steuerbefreite Schweizer Stiftung. Damit sind Ihre Spenden in allen Kantonen von der Steuer absetzbar.