«Der Wunsch nach intensiver Begleitung ist grösser geworden»

Rund 700 Mal stand die Fachberatung von RoadCross Schweiz im letzten Jahr mit Opfern von Verkehrsunfällen oder deren Angehörigen in Kontakt. Damit liegt die Zahl der Kontakte höher als 2012. Roger Weber, Leiter der Fachberatung RoadCross Schweiz, erklärt im Interview, warum die Beratung von Betroffenen an Intensität gewonnen hat. Und warum es von entscheidender Bedeutung ist, Opfern und Angehörigen nach einem Unfall ihre Unsicherheit zu nehmen.

Weiterlesen →