RCS setzt auf neue Generation von Fahrzeuglenkenden

Positive Entwicklung in der Unfallstatistik: Durch die Senkung der Promillegrenze auf 0,5 Promille im Jahr 2005 ist die Zahl der schweren Alkoholunfälle merklich zurückgegangen. Zwar haben sich die Zahlen in den letzten Jahren auf tieferem Niveau stabilisiert, doch weitere Verbesserungen sind absehbar.

Weiterlesen →

Reaktionen auf Drink + Drive 2013

RoadCross Schweiz hat es geschafft, eine Diskussion zum Alkoholverbot für Neulenkende zu lancieren, das ab 2014 gilt. In einem Interview mit 20 Minuten erklärt Monique Ben-Shmuel, Kampagnenleiterin bei RoadCross Schweiz, wieso es die neue Regelung braucht

Weiterlesen →