Angehörigengruppen zur Trauerbewältigung lanciert

Um Angehörigen von Verkehrsunfallopfern neue Perspektiven zu verschaffen, hat RoadCross Schweiz heute ein neues Angebot zur Trauerbewältigung lanciert. An mehreren Standorten in der Deutschschweiz baut die Stiftung begleitete Angehörigengruppen auf. Gruppen, die all den Menschen offen stehen, die eine nahestehende Person in einem Strassenverkehrsunfall verloren haben.

Weiterlesen →

RCS setzt auf neue Generation von Fahrzeuglenkenden

Positive Entwicklung in der Unfallstatistik: Durch die Senkung der Promillegrenze auf 0,5 Promille im Jahr 2005 ist die Zahl der schweren Alkoholunfälle merklich zurückgegangen. Zwar haben sich die Zahlen in den letzten Jahren auf tieferem Niveau stabilisiert, doch weitere Verbesserungen sind absehbar.

Weiterlesen →

«Der Wunsch nach intensiver Begleitung ist grösser geworden»

Rund 700 Mal stand die Fachberatung von RoadCross Schweiz im letzten Jahr mit Opfern von Verkehrsunfällen oder deren Angehörigen in Kontakt. Damit liegt die Zahl der Kontakte höher als 2012. Roger Weber, Leiter der Fachberatung RoadCross Schweiz, erklärt im Interview, warum die Beratung von Betroffenen an Intensität gewonnen hat. Und warum es von entscheidender Bedeutung ist, Opfern und Angehörigen nach einem Unfall ihre Unsicherheit zu nehmen.

Weiterlesen →

Was tun bei einem Verkehrsunfall im Ausland?

Versuchen Sie Ruhe zu bewahren. Auch wenn Sie in einer ungewohnten Situation in einer Ihnen nicht vertrauten Umgebung sind müssen Sie akzeptieren, was passiert ist. Das hilft Ihnen beim Treffen der richtigen Entscheidungen.
Weitere Informationen finden Sie hier

Weiterlesen →

Kinder im Strassenverkehr: Wie verhalte ich mich richtig?

Mit dem richtigen Verhalten können Sie viel dazu beitragen, dass Kinder auf unseren Strassen sicherer  sind.   Unser Rat:   Bremsbereit sein:   Kinder nehmen den Verkehr anders wahr. Sie müssen immer damit rechnen, dass   ein Kind unvermittelt auf die Strasse rennen könnte. Seien Sie vorbereitet,   wenn sich in der Nähe der Strasse Kinder […]

Weiterlesen →

Tiere

Unfälle mit Tieren
Tiere sind keine Sache. Es war ein jahrelanger Kampf nicht nur der Tierschützer, das im Gesetz zu verankern. Das hat aber auch Folgen im Strassenverkehr: Verursachen Tiere Schäden, so verschärft das die Haftung von Autofahrern.

Weiterlesen →

Triumph der Volksinitiative „Schutz vor Rasern“

In Rekordgeschwindigkeit werden die Anliegen der RoadCross Volksinitiative „Schutz vor Rasern“ umgesetzt. Per 1. Januar 2013 werden rücksichtslose Raser härter bestraft. Der Initiativtext wurde dazu nahezu eins zu eins in Gesetzestext überführt. Folglich zieht das Initiativkomitee die Initiative zurück.

Weiterlesen →

Der Alltag eines Rettungssanitäters

In seinen 23 Jahren als Rettungssanitäter hat Reinhard Grichting viele schwere Strassenverkehrsunfälle gesehen. In einem Interview gibt uns der Leiter Ambulanz und Rettungsdienst der Stadt Grenchen Einblick in den Alltag auf der Schattenseite der Schweizer Strassen.   Herr Grichting, was passiert in den Sekunden und Minuten nachdem bei Ihnen eine Notfall-Meldung eingeht?   Der Anruf geht […]

Weiterlesen →