Jobs

Wir suchen per 1. Mai oder nach Vereinbarung

Leiter/in Prävention und stellvertretende/r Geschäftsführer/in 80%

RoadCross Schweiz ist eine gemeinnützige Stiftung mit Hauptsitz im Herzen von Zürich und einer Zweigstelle in Lausanne. Unsere Schwerpunkte sind die Verkehrsunfallprävention sowie die Fachberatung für Verkehrsunfallbetroffene und deren Angehörigen. Ausserdem beteiligen wir uns intensiv an der politischen Diskussion, um Massnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und somit eine Reduktion der Verkehrsopferzahlen zu erreichen.

Ihr Aufgabenbereich
Sie verantworten die Präventionsarbeit für die Zielgruppen Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene. Um die gesetzten Ziele zu erreichen sind Sie für die strategische Ausrichtung der Programmarbeit und den optimalen Einsatz der Ressourcen innerhalb der Abteilung zuständig. Zusammen mit Ihrem Team von drei Festangestellten in Lausanne und Zürich und 13 Freelancern in beiden Sprachregionen verantworten Sie

  • das Präventionsprogramm für Jugendliche und junge Erwachsene und dessen Präventionsveranstaltungen in der Deutsch- und Westschweiz
  • den Ausbau der Erwachsenenprävention und die Konzeption neuer Präventionsangebote u.a. für Menschen mit Behinderung
  • die digitale Transformation von Präventionsveranstaltungen für Jugendliche und junge Erwachsene
  • die Mittelbeschaffung der Präventionsprogramme inkl. das Erstellen und das Einreichen von Gesuchen bei bestehenden und neuen Finanzierenden in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführerin (u.a. Öffentliche Hand und Stiftungen)
  • die Kundenakquise für die Präventionsveranstaltungen (u.a. Berufsschulen, Gymnasien)
  • das Gesamtbudget inkl. Controlling und Rapportierung an Finanzierende
  • die Medienauftritte zum Thema «Präventionsarbeit und deren Förderung von nachhaltiger Verkehrssicherheit»
  • die Betreuung der bestehenden Partner und externen Stakeholder
  • die inhaltliche Pflege der analogen und digitalen Kanäle in Absprache mit dem Kommunikationsleiter inkl. Mitarbeit beim Jahresbericht
  • regelmässige Veröffentlichungen von wissenschaftlichen Erkenntnissen in Bezug auf die Präventionsarbeit
  • die fachliche Weiterentwicklung der Mitarbeitenden und Freelancer und die Förderung von Innovationen und neuen Ansätzen in der Präventionsarbeit

Zudem wirken Sie als stellvertretende Geschäftsführung zusammen mit der Geschäftsführerin und dem Stiftungsrat aktiv in der operativen Weiterentwicklung der Stiftung mit und übernehmen die Kompetenzbereiche der Geschäftsführerin bei Abwesenheit oder nach Absprache und Themenbereich. Die Stellvertretung wird mit dem Ziel ausgeübt, die operative Geschäftsführung der Stiftung RoadCross Schweiz bei Abgang der aktuellen Geschäftsführerin entweder vorübergehend oder auch fix sowohl verantwortungsbewusst wie auch kompetent übernehmen zu können.

Ihr Arbeitsort ist Zürich. Regelmässige Besuche in der Zweigstelle in Lausanne sind notwendig. Dienstag ist wegen Teamsitzungen ein regelmässiger Präsenztag in Zürich. Fixes Homeoffice ist möglich.

Ihr Profil
Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Non-Profit Sektor. Idealerweise haben Sie Präventionsprogramme mit der Zielgruppe «Jugendliche und junge Erwachsene» verantwortet und umgesetzt. Sie haben Erfahrungen in der Projektleitung, in der Zusammenarbeit mit Finanzierungspartnern und in der Kommunikation und können zudem einfache, fachspezifische Inhalte zielgruppenorientiert redigieren in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführerin und dem Marketingleiter (z.B. für Gesuche, Medienauftritte, Blogs, Webauftritte, in sozialen Medien). Sie verfügen über erste Führungserfahrung und leben einen kollegialen und authentischen Führungsstil. Ihre Muttersprache ist Deutsch und Sie sind zwingend entweder in Französisch oder Englisch verhandlungssicher um konstruktiv mit Ihrer Mitarbeiterin in Lausanne und den Freelancern in der Westschweiz zusammenzuarbeiten. Sie haben Freude an selbstständigem, initiativem und eigenverantwortlichem Arbeiten. Sie sind bereit, sich Wissen im neuen Fachgebiet anzueignen. Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und arbeiten strukturiert sowie effizient. Sie sind ein Teamplayer und begegnen Ihren Kolleginnen und Kollegen auf Augenhöhe. Sie verfügen über gute Anwenderpraxis der gängigen Office-Programme. Erfahrung im CRM und mit Datenbankprogrammen ist von Vorteil.

Wir bieten Ihnen eine selbstständige Tätigkeit in einem vielfältigen Aufgabengebiet und die Möglichkeit, Menschen dank Präventionsangeboten direkt zu unterstützen. Sie werden von Ihren Kolleginnen und Kollegen und der Geschäftsleiterin sorgfältig eingearbeitet. Das Arbeitsklima ist wertschätzend und die Führung kollegial.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis 23.01.2023 per Mail mit Betreff „Bewerbung Leitung Prävention und stellvertretende Geschäftsführung“ an die Geschäftsführerin stephanie.kebeiks@roadcross.ch.

Für Fragen steht Ihnen Stéphanie Anne Kebeiks, unter +41 78 814 21 05 zur Verfügung.

RoadCross Schweiz
Zweierstrasse 22
8004 Zürich