Jobs

Wir suchen per sofort oder nach Absprache eine/n

Berater/-in 40-60%

RoadCross Schweiz ist eine gemeinnützige Stiftung mit Hauptsitz im Herzen von Zürich und einer Zweigstelle in Lausanne. Unsere Schwerpunkte sind die Verkehrsunfallprävention sowie die Fachberatung für Verkehrsunfallbetroffene und deren Angehörigen. Ausserdem beteiligen wir uns intensiv an der politischen Diskussion, um Massnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und somit eine Reduktion der Verkehrsopferzahlen zu erreichen.

Ihr Aufgabenbereich
Im Tandem mit Ihrer Arbeitskollegin stellen Sie sicher, dass das Angebot der HelpLine für die Ratsuchenden qualitativ hochwertig und effektiv durchgeführt wird. Sie übernehmen zudem Aufgaben im Projektmanagement, um die Beratung weiterzuentwickeln.

Beratung:
• Fachliche und psychosoziale Beratung von Betroffenen eines Verkehrsunfalls in Deutsch und Französisch
• Triagieren der Anfragen und Vermittlung an verschiedene Fachstellen
• Fallführung und -dokumentation (FileMaker)

Mitwirkung bei Projekten:
• Digitalisierung in der Beratung, mit Ausbau neuer Beratungskanäle und Zielgruppen
• Umsetzung Wirkungsmessung in der Beratungsdienstleistung
• Förderung der Bekanntheit des Angebotes bei relevanten Stakeholdern
• Mitwirkung in der Kommunikation (Content, Web, Social Media)

Die fixen Arbeitstage sind: Dienstag ganzer Tag, Mittwoch- und Freitagvormittag. Die anderen Tage nach Absprache.
Ihr Arbeitsort ist Zürich oder Lausanne. Homeoffice ist möglich, Dienstag ist Präsenztag.

Ihr Profil
Sie verfügen über erste Erfahrungen im Beratungskontext. Idealerweise bringen Sie einen versicherungsrechtlichen Hintergrund (z.B. Spezialisierung Motorfahrzeughaftpflichtrecht) mit und/oder kennen sich in Themen der Verkehrssicherheit aus. Ihre Muttersprache ist Deutsch oder Französisch und Sie sind in der anderen Sprache verhandlungssicher. Sie weisen ausgeprägte Sozialkompetenz auf und verfügen über eine hohe Empathie. Sie haben Freude an selbstständigem, initiativem und eigenverantwortlichem Arbeiten. Sie sind bereit, sich Wissen im neuen Fachgebiet anzueignen. Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und arbeiten strukturiert sowie effizient. Sie sind ein Teamplayer und begegnen Ihren Kolleginnen und Kollegen auf Augenhöhe. Sie verfügen über gute Anwenderpraxis der gängigen Office-Programme. Erfahrung im CRM und mit Datenbankprogrammen ist von Vorteil.

Wir bieten Ihnen eine selbstständige Tätigkeit in einem vielfältigen Aufgabengebiet und die Möglichkeit, Menschen direkt zu unterstützen. Sie werden von Ihrer Kollegin und der Geschäftsleiterin sorgfältig eingearbeitet. Das Arbeitsklima ist wertschätzend und die Führung kollegial.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis 12.12.2022 per Mail mit Betreff „Bewerbung Beratung“ an die Geschäftsleitung, stephanie.kebeiks@roadcross.ch.

Für Fragen steht Ihnen Stéphanie Anne Kebeiks, unter +41 78 814 21 05 zur Verfügung.