• Kampagne für die Helpline

    Wir machen eine Kampagne um noch mehr Menschen unsere Hilfe anzubieten zu können. Dank Unfallbetroffenen, welche uns unterstützt haben. Die Kampagne ist aktuell in den ÖV in Zürich, Basel und Bern zu sehen.

    Mehr über die KampagneMehr über die Helpline
  • Mobilen Menschen verpflichtet

    Korrektes Verhalten fördern, für Risiken sensibilisieren, nach einem Unfall helfen. Gesunde und sichere Mobilität für alle liegt uns am Herzen.

    Mehr erfahrenUnsere Vision
  • Verlässlicher Partner nach einem Unfall

    Weil es einen Unterschied macht: Wir stehen Menschen nach einem Verkehrsunfall mit unabhängiger und kostenloser Beratung zur Seite. Melden Sie sich bei uns.

    Mehr erfahrenKontakt
  • Zielgerichtete Prävention für mehr Sicherheit

    Sicherer Verkehr fängt beim Verhalten jedes Einzelnen an. Deshalb machen wir Sicherheit zum Thema. Mit unseren Präventionsangeboten.

    JugendlicheErwachsene
  • Kampagne für die Helpline

    Wir machen eine Kampagne um noch mehr Menschen unsere Hilfe anzubieten zu können. Dank Unfallbetroffenen, welche uns unterstützt haben. Die Kampagne ist aktuell in den ÖV in Zürich, Basel und Bern zu sehen.

    Mehr über die KampagneMehr über die Helpline
  • Mobilen Menschen verpflichtet

    Korrektes Verhalten fördern, für Risiken sensibilisieren, nach einem Unfall helfen. Gesunde und sichere Mobilität für alle liegt uns am Herzen.

    Mehr erfahrenUnsere Vision
  • Verlässlicher Partner nach einem Unfall

    Weil es einen Unterschied macht: Wir stehen Menschen nach einem Verkehrsunfall mit unabhängiger und kostenloser Beratung zur Seite. Melden Sie sich bei uns.

    Mehr erfahrenKontakt
  • Zielgerichtete Prävention für mehr Sicherheit

    Sicherer Verkehr fängt beim Verhalten jedes Einzelnen an. Deshalb holen wir das Thema in die Öffentlichkeit. Mit massgeschneiderten Präventionsangeboten.

    JugendlicheErwachsene

Stehen Sie nach einem Unfall nicht im Regen.
Mit der Gönnerschaft von RoadCross Schweiz.

Prävention

Verkehrssicherheit ist kein Zufall: Mit individuellen Präventionslösungen für jede Zielgruppe leisten wir unseren Beitrag. Interessiert? Dann leisten Sie Ihren.

HelpLine

Menschen, die von einem Verkehrsunfall betroffen sind, erhalten von uns kostenlos Hilfe. Sind Sie selbst betroffen? Melden Sie sich bei uns.

Über uns

Sichere Mobilität ist unser Antrieb. Ob auf dem Fussgängerstreifen, Radweg oder der Autobahn. Lernen Sie uns kennen und überzeugen Sie sich von uns.

Aktuell

28. November 2019

Feierlichkeiten zum Jahresende

Die Feierlichkeiten zum Jahresende stehen vor der Tür. Man bekommt viele Einladungen zu Aperitifs und Nachtessen. Kommen Sie zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück, um diesen Moment zu nutzen und die Straßen sicherer zu machen. Sie können auch ein Taxi nehmen, um Hilfe von einem geliebten Menschen bitten oder die rote Nase anrufen. Diese Organisation feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen und bietet Dienstleistungen in 23 Schweizer Regionen an. www.nezrouge.ch

18. November 2019

Caroline Beglinger als „Morgengast“ auf SRF 1

Caroline Beglinger in der Sendung „Morgengast“ auf SRF 1 über RoadCross Schweiz, Unfallprävention und Ihre eigenen Erfahrungen als Vorbildsfunktion gegenüber Grosskinder.

5. November 2019

Beobachter: Freibrief für Rowdys

Dashcam-Videos gelten bei den meisten Verstössen auf der Strasse nicht als Beweis, urteilt das Bundesgericht. Denn sie sind illegal. Der Entscheid ist umstritten.

30. Oktober 2019

Virtual Reality als Unfallprävention

Risikosituationen als Velofahrer im Verkehr mit 3D-Brillen erleben: Die Stiftung RoadCross Schweiz bietet an der transport-CH an ihrem Stand den Messebesuchern die Möglichkeit, selber in den Verkehr einzutauchen und die Perspektive eines Velofahrers einzunehmen.

27. September 2019

Gegen Ablenkung am Steuer

Handys sind allgegenwärtig. Die Versuchung, sie auch während des Autofahrens zu nutzen, ist riesig. Was kann ich dagegen unternehmen? Patrizia Koller, Abteilungsleiterin Prävention von RoadCross Schweiz, erklärt in einem Interview in der Basellandschaftlichen Zeitung, auf was man achten sollte.

4. September 2019

RoadCross Schweiz auf Tele Züri

Die E-Bikes sind aktuell ein grosses Thema. Sind sie praktisch oder gefährlich? RoadCross Schweiz äussert sich in einem Beitrag von Tele Züri zur Situation.

3. September 2019

E-Trottinets sorgen für Ärger

Wei weiter mit den E-Trottinets? Während die einen die elektrisch betriebenen Leih-Scooter für eine Spritzfahrt mieten, verursachen diese bei anderen rote Köpfe. RoadCross Schweiz Geschäftsführerin Caroline Beglinger erklärt in der NZZ die Problematik.

2. September 2019

So fahren, wie wenn das Grosi dabei wäre

Die Dienstabteilung der Stadt Zürich lanciert mit dreizehn Partner die Kampagne «Grosi an Bord», um das Verkehrsklima zu verbessern. Von wem nimmt man Ratschläge ohne Widerrede entgegen? Da gibt es nur eine «Instanz»: Die Grossmutter – oder eben Grosi. RoadCross Schweiz ist mit an Board. Lesen Sie die Medienmitteilung und sehen Sie sich die Präsentation an.

Unfall? Schreiben Sie uns.
  • Ziehen Sie Dateien hier her oder

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.